REITERS-Reserve-Galloway-1.jpg
REITERS-Reserve-Galloway-2.jpg
REITERS-Reserve-Galloway-3.jpg
REITERS-Reserve-Galloway-4.jpg

Galloway Rinder

Das Galloway-Rind stammt aus dem Südwesten Schottlands und gehört zu den hornlosen Rinderarten. Durch ihr dichtes, doppelschichtiges Fell können diese Tiere problemlos das ganze Jahr im Freien gehalten werden. Da sie die Wärme aus dem Fell und nicht aus Fettreserven beziehen, haben Galloways ein überaus zartes Fleisch. Dies wussten bereits die Römer zu schätzen, die den gutmütigen Rindern zur Zeit des Römischen Reiches als einzigem Lebewesen erlaubten, aus dem Gebiet der wilden Schotten über den Hadrianswall zu kommen.

Von Schottland bis ins Burgenland, lassen Sie sich unsere liebenswürdigen Schotten nicht entgehen!