REITERS-Reserve-Winter-1.jpg
REITERS-Reserve-Winter-10.jpg
REITERS-Reserve-Winter-11.jpg
REITERS-Reserve-Winter-12.jpg
REITERS-Reserve-Winter-2.jpg
REITERS-Reserve-Winter-3.jpg
REITERS-Reserve-Winter-4.jpg
REITERS-Reserve-Winter-5.jpg
REITERS-Reserve-Winter-6.jpg
REITERS-Reserve-Winter-7.jpg
REITERS-Reserve-Winter-8.jpg
REITERS-Reserve-Winter-9.jpg

Winter

Das RESERVE der vier Jahreszeiten

Schneestill, froststarr, der Atem ein Wölkchen in Weiß. Unter den Füßen knirscht Schnee – oder Reif. Der Winter im Südburgenland ist kalt, manchmal gibt es Schnee, manchmal legt sich Raureif über das Land und zaubert bizarre Eiskunstwerke. Die Luft, die ist stets klar und frisch. Wie gut, jetzt eine Runde zu laufen oder spazieren zu gehen, Ruhe und Einsamkeit zu genießen. Wer die Kälte nicht mag, bleibt in der Wärme und Behaglichkeit, macht es sich in den Ruheräumen gemütlich – vielleicht mit einem Buch. Die Saunalandschaft wartet mit ihrer wohltuenden Hitze – was für ein herrlicher Kontrast zu draußen. Die Pools locken mit Thermal- oder Süßwasser und vielen Überraschungen. Der Alltag, die Hektik bleibt draußen. Jetzt wäre es auch an der Zeit, die Annehmlichkeiten einer Massage zu genießen oder einer verführerischen Wellness-Behandlung. Verwöhnen und Genuss pur ist die Devise, auch kulinarisch. Ein Schlemmerfrühstück, ein leichter Snack zum Lunch, ein köstliches Dinner am Abend und viele kulinarische Verführungen – so lässt es sich leben und urlauben im RESERVE.